Posts tagged ‘sprechen’

Der deutsche Trickfilm „Heidi“

Es geht diesmal um Sprechen. Ich habe meinen ganz kleinen Schulkindern (etwa 10 Jahre alt) die Aufgabe gegeben, eine Person aus ihren russischen Lieblingstrickfilmen auszuwählen und allen vorzustellen: sie haben die Information über diese Personen gegeben, die anderen haben versucht, sie zu raten, danach haben sie Fotos von ihnen gezeigt.

In der nächsten Stunde habe ich die Fotos von Heidi mitgebracht. Und:

1.       Ich habe sie gefragt, wie diese Personen sind (Adjektive – böse, alt…?)-

2.       Wir haben die ganze mögliche Information über sie anhand Fotos gesammelt (Alter, Schule, Hobby).

3.       Danach habe ich ihnen angeboten, einen Zettel von Heidis Opa zu lesen und zu sagen, was sie über diese Personen erfahren haben. Ob es richtig war.

4.       Wir haben versucht, einen ähnlichen russischen Trickfilm mit ähnlichen Figuren zu finden. Dabei sollten die Kinder ihre Meinungen beweisen, warum sie so glauben.

Der Zettel ist klein, gibt aber viel Information. Wichtig ist, dass Kinder diese Information sammeln und mit den Fotos vergleichen.

Die Hauptsache ist, dass die Schulkinder nicht mit dem Text zu tun haben, sondern mit dem Zettel mit Empfehlungen von Alpöhi. Sie lesen gar nicht gern Texte. Aber gegen Zettel, Werbung und etc. haben sie nichts dagegen.  Heidi.

Реклама

Май 25, 2011 at 9:58 дп Оставьте комментарий

Wettervorlage

Wie oft haben Sie die Idee, das Wetter selbst zu „machen“? Jetzt ist es möglich. Unten finden Sie eine Wettervorlage, die besteht aus:

Der Sonne. Schneiden Sie sie raus.

Dem Gewitter.

2 blauen und 2 dunkelblauen Wolken. Schneiden Sie sie auch raus. Und dann machen Sie draus echte Wolken.

Dem Wind. Der Wind soll bemalt werden.

Dem Regen. Lassen Sie Tropfen auf der farbigen Pappe drucken.

Dem Schnee.

Dem Mond.

Dem Thermometer (kalt und warm) und Ziffern dazu.

Die Redewendungen zum Wetter befinden sich in der Vorlage.

Ich habe meine Schüler gelassen, eine Wettervorhersage hören und das Wetter „bilden“ mit Hilfe der Wettervorlage.

Wenn Sie eine Wetterkarte haben (die gibt es in fast allen Lehrbüchern), diktieren Sie selbst das Wetter zwei, drei Mal und lassen Sie die Schüler das Wetter „machen“.

Lassen Sie Ihre Schüler ihr Traumwetter machen.

Wetterset.

Март 30, 2011 at 5:44 пп Оставьте комментарий

Modalverben zu Berufen

Menschen sind eigentlich nicht so schlecht. Oder? Aber wenn sie einen Beruf haben, wie benehmen sie sich? Was sollen, können, dürfen, müssen die Menschen machen? Lassen Sie Ihre Schüler ihre Gedanken oder Ideen mit Hilfe der Modalverben über Berufe ausdrücken! Stellen Sie an sie Fragen (so geht das Spiel besser), z.B. Was soll der Polizist machen? Was darf die Lehrerin nicht? Und etc. Unten finden Sie eine Vorlage mit Berufen zum Ausschneiden. Die Schüler können Karten rausziehen und sagen, was sie meinen. Oder schreiben Sie Berufe an die Tafel!

P.S. In der Vorlage gibt es abgesehen von einigen Berufen noch eine alte Dame und das Kind.

Berufe

Март 3, 2011 at 6:44 пп Оставьте комментарий

Lügendetektor

Die Gruppe hat Fragen auf der Tafel oder auf einer Karte. Einer aus der ganzen Gruppe wird gewählt, wer mit Hilfe des „Lügendetektors“ geprüft wird. Er schreibt schnell ein Stichwort zu jeder Frage (seine Antwort). Die anderen sollen das nicht sehen, z.B. Frage: Wohin bist du gereist? Antwort-Stichwort: die Türkei. Nun wird gespielt. Die Gruppe stellt an ihn diese Fragen. Er antwortet. Nur einmal darf (und soll) er nicht die Wahrheit sagen. Wenn die Fragen zu Ende sind, soll die Gruppe bestimmen, wo der Antwortende gelogen hat. Dann werden seine Antworten-Stichwörter durchgesehen und bestimmt, ob die Gruppe Recht hatte. N.B. der Antwortende soll Sätze sagen!!! Die zusätzlichen Fragen sind auch möglich.

Wenn Ihre TN das Spiel gut finden, können sie es dann in Paaren spielen, ohne Sie sozusagen.

Март 3, 2011 at 6:16 пп Оставьте комментарий

Aufgabe zur Entwicklung der Sprechkompetenz – Fantasieberufe

Ich mache jetzt keine Werbung. Aber ich möchte Sie mit dem Buch von Rainer E. Wicke bekannt machen. Es ist voll von Ideen und kann sehr gut jedem „Null-Anfänger“ in Methodik helfen. Man beginnt, gleich in anderen Dimensionen zu denken. Ich danke dem Autor für dieses Buch und möchte nun eine Aufgabe daraus beschreiben und Ihnen mein Arbeitsblatt zur Verfügung stellen.

Der Lehrer fertigt eine Anzahl von farbigen Karten mit Substantiven wie „Musik“, „Snowboard“, „Eisenbahn“ und etc. Weiter beschriftet er andersfarbige Karten mit allen möglichen Berufen wie z.B. „Tester“, „Assistent“ und etc. Die Karten werden an die Schüler ausgegeben, und wenn es sich um eine ungerade Zahl handelt, nimmt der Lehrer selbst an dieser Aktivität teil. Anschließend erhalten die Schüler den Auftrag, sich einen Partner aus der anderen Gruppe zu suchen, die Karten zu kombinieren und daraus einen neuen Beruf zusammenzusetzen, kurz zu beraten, worin diese Tätigkeit besteht und diese anschließend gemeinsam kurz im Plenum vorzustellen. Die Partnerwahl wird durch die andersfarbigen Karten sehr erleichtert, da auf diese Art und Weise auch bei größerem Gedränge im Klassenzimmer die jeweiligen Hälften der Lerngruppe leicht identifizierbar sind. Erfahrungsgemäß entstehen interessante Berufe wie z.B. „Snowboard-Heizer“, dessen Tätigkeit sicherlich bisher unbekannt gewesen sein dürfte (nach Rainer E. Wicke „Aktiv und kreativ lernen“, s. 32).

Bitte schön Fantasieberufe.

Февраль 7, 2011 at 7:00 пп Оставьте комментарий

kommunikative Sprechkarte

Laden Sie zunächst meine kommunikative Sprechkarte runter. Sehen Sie sie durch. Solche Karten mag ich, weil meine Schüler mit Hilfe dieser kommunikativen Aufgabe den nötigen Wortschatz in der Rede wiederholen können. Wichtig ist, dass man diese Karte aufmerksam liest – jedes Detail gibt uns Information! Darüber hinaus muss man jedes Detail in seiner Rede entwickeln. Z.B. das Mädchen hat schicke Klamotten an. Vielleicht gibt sie ihr ganzes Taschengeld dafür aus und etc. Die Dinge, die rot markiert sind, mag das Mädchen nicht — Miriam.

Январь 23, 2011 at 4:57 пп Оставьте комментарий


Рубрики

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Присоединиться к ещё 28 подписчикам

Blogkalender

Декабрь 2017
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс
« Июл    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Blogstatistik

  • 284,280 hits