Fragekarten

Ноябрь 6, 2010 at 2:43 пп 3 комментария

Das Thema „Fragen stellen“ ist kompliziert für alle Schüler. Es ist oft so, dass sie alles über sich erzählen können. Aber sie sind häufig nicht imstande, Fragen zu stellen. Ständige Dialoge, Spiele, Übungen haben Erfolg nur teilweise gebracht. Und dann hat mir meine Kollegin einen Tipp gegeben. Sie beginnt fast jede Stunde mit sogenannten Fragekarten. Ein Schüler wählt 5-6 Fragekarten, zieht sie raus und stellt 5-6 Fragen (z.B. Alter – wie alt bist du; Heimatland – woher kommst du und etc.) an eine beliebige Person im Klassenzimmer. In der nächsten Stunde zieht ein anderer Schüler diese Fragekarten raus. D.h. Schüler arbeiten jede Stunde an Fragen. Diese Arbeitstechnik nimmt nur eine Minute Zeit in Anspruch und ist ganz bequem!!! Sie können die Stunde mit Fragekarten anfangen (was nicht immer gut ist) oder Ihren Unterricht damit beenden. Sie können die Fragekarten sogar in der Mitte der Stunde einsetzen, wenn sie gut dazu passen.

Und Sie? Wie arbeiten Sie an Fragen mit Ihren Schülern, Studenten oder Kursteilnehmern?

Entry filed under: Grammatik, meine Schulerfahrungen, methodische Ideen. Tags: .

Auktion Situationsbilder als Sprechanlass

3 комментария Add your own

  • 1. poletaewdaf  |  Ноябрь 8, 2010 в 2:35 пп

    Im DaFblog «Deutschlich» habe ich eine interessante Idee zu diesem Thema gefunden. Lassen Sie Ihre Schüler ein Wort zu einem Thema finden, z.B. die Mutter (meine TN hatten das) und 10 Fragen zu diesem Wort stellen!!! Mehr darüber finden Sie hier http://deutschlich.wordpress.com/2010/08/10/10-fragen-uber-hausaufgaben/

    Ответить
  • 2. Stefan  |  Ноябрь 15, 2010 в 1:51 пп

    Diese Methodik gefällt mir sehr gut, da sie insbesondere den Dozenten aus seiner Rolle als Fragesteller befreit. Bei den Prüfungen für die Zertifikate des Goethe-Instituts wird dieses Spiel übrigens auch angewendet und dies lockert deutlich die oftmals verkrampfte Prüfungsatmosphäre auf.

    Ответить
  • 3. poletaewdaf  |  Март 3, 2011 в 6:20 пп

    Sehen Sie noch was zum Thema «Fragen» im Artikel «Lügendetektor» im Blog. Das Spiel hat auch mit Fragen zu tun.

    Ответить

Добавить комментарий

Заполните поля или щелкните по значку, чтобы оставить свой комментарий:

Логотип WordPress.com

Для комментария используется ваша учётная запись WordPress.com. Выход / Изменить )

Фотография Twitter

Для комментария используется ваша учётная запись Twitter. Выход / Изменить )

Фотография Facebook

Для комментария используется ваша учётная запись Facebook. Выход / Изменить )

Google+ photo

Для комментария используется ваша учётная запись Google+. Выход / Изменить )

Connecting to %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Рубрики

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Присоединиться к ещё 28 подписчикам

Blogkalender

Ноябрь 2010
Пн Вт Ср Чт Пт Сб Вс
« Окт   Дек »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Blogstatistik

  • 262,316 hits

%d такие блоггеры, как: